Der Aufstand in Person! – Sonderausstellung im Deutschen Bauernkriegsmuseum

Die Antwort Jacob Fürderers auf das Heranziehen der Aufständischen: Flucht! Das Mittel des Dagersheimer Bauernhauptmanns Leonhard Schwarz, um die Stadt Calw für den Aufstand zu gewinnen: ein Brief! 1525 heißt es: Protest? – VERBOTEN! Und trotzdem bleibt nahezu kein Dorf, keine Stadt vom Aufstand ausgeschlossen, der sein Ende in Böblingen nahm und die Menschen vor Entscheidungen stellte. Protagonisten aus der Region erzählen hier ihre Geschichten von symbolischem Widerstand, Provokation und Protestmarsch und tragen sie in den öffentlichen Raum: Barbara Silber und Leonhard Schwarz aus Dagersheim sind nur zwei von ihnen. Und was ein verschlüsselter Code mit dem Bauernkrieg zu tun hat? Weiß nur Sebastian Emhardt…

Uhrzeiten der Sonderausstellungen (wie die allgemeinen Museumsöffnungszeiten):
Mi–Fr: 15:00 –18:00 Uhr
Sa: 13:00–18:00 Uhr
So + Feiertag: 11:00–17:00 Uhr
Zur Website des Deutschen Bauernkriegsmuseums Böblingen: https://bauernkriegsmuseum.boeblingen.de

Datum

08.06.2024 - 17.11.2024

Veranstaltungsort

Deutsches Bauernkriegsmuseum Böblingen
Zehntscheuer, Pfarrgasse 2, 71032 Böblingen
Opening Hour
Mi–Fr: 15:00–18:00 Uhr, Sa: 13:00–18:00 Uhr, So + Feiertag: 11:00–17:00 Uhr
Veranstaltungsarten

Kommentare sind geschlossen.